Neu
Gebraucht

Dienstleistungen

Eigentumssuche

Die spanische Mittelmeerküste bietet einen großartigen Lebensstil. Mit ihrem idealen Klima, schönen Stränden, zahlreichen Golfplätzen, malerischen weißen Bergdörfern und gehobener Küche erfreut sich die Costa Blanca immer größerer Beliebtheit und zieht immer mehr Menschen aus der ganzen Welt an, die sich mehr für die hochwertigen Immobilien in diesen Gebieten von VivaCosta interessieren. VivaCosta bietet Ihnen einen Immobilien-Suchservice, um Ihre Traumimmobilie zu finden. Melden Sie sich bei VivaCosta für eine Immobiliensuche an, indem Sie Ihre Daten und Bedürfnisse eingeben. Ein Vertriebsmitarbeiter wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Welche Art von Immobilie suchen Sie? Die Immobiliensuche bietet die beste Auswahl an Villen, Off-Plan-Villen, Apartments, Bungalows. In welchem Gebiet der Costa Blanca möchten Sie eine Immobilie kaufen? Wir haben Immobilien zum Verkauf in Moraira, Benissa, Benitachell, Javea, Calpe, Denia, Finestrat, Gandia, Torrevieja, Orihuella, Santa Pola und Umgebung. Über unsere Immobiliensuche können Sie Ihre gewünschten Standorte auswählen.

Unser Service ist für den Käufer kostenlos. In Übereinstimmung mit den spanischen Verkaufsverfahren wird die Verkaufsgebühr vom Verkäufer bezahlt.

Wenn Sie sich entscheiden, zur Costa Blanca zu kommen, um den Immobilienmarkt zu erkunden, wird VivaCosta Sie vor und während Ihrer Suche und aufregenden Reise zu Ihrem Traumhaus unter der Sonne begleiten!.

Laden Sie unser kostenloses eBook herunter!
“Buyers Guide”

Laden Sie unser kostenloses eBook herunter

Rechts-, Steuer- und Hypothekenberatung

Guter Rat ist von größter Bedeutung, wenn Sie etwas kaufen, das so wichtig ist wie eine Immobilie.

Um Ihre Interessen zu schützen, ist es von grundlegender Bedeutung, dass Sie die Dienste eines guten spanischen Anwalts in Anspruch nehmen. VivaCosta kann örtliche Anwälte und Steuerexperten empfehlen, die fließend Französisch, Niederländisch, Englisch und natürlich Spanisch sprechen. Sie beraten Sie über die beste Struktur für den Erwerb Ihrer neuen Immobilie, zum Beispiel in Ihrem privaten Namen, gemeinsam mit Ihrem Ehepartner und / oder Ihren Kindern oder unter anderem über eine nationale oder ausländische Firma.

Vor dem Kauf überprüft Ihr Anwalt, ob alle rechtlichen und steuerlichen Aspekte Ihrer Immobilie in Ordnung sind. Er kümmert sich auch um alle administrativen Abläufe wie:

  • Steuerzahlungen
  • Eintragung der Liegenschaft in das Grundbuch
  • Wechsel des Titelträgers
  • Unterstützung bei der Überweisung von Geldern
  • Beantragung der ausländischen Identifikationsnummer - NIE (Número de Identificación de Extranjero)
  • Alle anderen Dienste, die erforderlich sein könnten

Abgesehen vom Kaufpreis der Immobilie sollten Sie als allgemeine Richtlinie beim Kauf einer Wohnimmobilie in Spanien ca. 12-14% (Wiederverkauf vs. Neubau) des Kaufpreises als Nebenkosten berücksichtigen. Diese Kosten beinhalten:

  • Übertragungssteuer: 8% auf den Gesamtkaufpreis für Wiederverkaufsimmobilien oder 10% für Neubauprojekte
  • Notargebühren und Steuern: ± 3%
  • Ihr Anwalt: ± 1%

Ihr Anwalt hilft Ihnen unter anderem bei der Eröffnung von Bankkonten, der Vereinbarung von Verträgen mit den örtlichen Versorgungsunternehmen und der Information der Eigentümergemeinschaft, dass Sie der neue Eigentümer sind.

Als Immobilienbesitzer in Spanien müssen Sie einmal im Jahr eine spanische Steuererklärung einreichen, die Ihr Anwalt auch für Sie vorbereiten kann.

© 2020 Viva Costa Real Estate SLL · Rechtlicher Hinweis · Privatsphäre · Cookies · Web-Karte · Design-Entwicklung: Mediaelx